7. Westsächsisches Gospelprojekt – jetzt mitmachen!

Das erfolgreiche Westsächsische Gospelprojekt geht in eine neue Runde.
Im Juni 2020 wird die bereits 7. Auflage starten.

Prince of Peace“ heißt das symphonische Gospeloratorium von Ralf Grössler, das diesmal auf dem Programm steht.
Der Komponist und Kirchenmusiker aus Wildeshausen bei Bremen hat das Stück als eine Art “Messias”-Oratorium in Anlehnung an das Vorbild Georg Friedrich Händels geschrieben und im Jahr 2007 uraufgeführt. Es erzählt das Leben Jesu von Nazareth in vier Teilen - Die Geburt, Leben und Wirken, Leiden und Sterben bis hin zur Auferstehung als der Christus.
Ein Sinfonieorchester und eine Band begleiten die beiden gemischten fünfstimmigen Chöre und die Solistin. Für diesen Part konnte wieder einmal die schon aus vergangenen Projekten bekannte Soulsängerin Jasmin Graf gewonnen werden.
Geleitet wird das Projekt in Zusammenarbeit mit der Ev.-Luth. Pauluskirchgemeinde Zwickau-Marienthal vom Kantorenteam Matthias Grummet und Ulrich Meier.

Wann? Start ist am Freitag, dem 15. Mai 2020.

Termine:

Die Proben des Auerbacher Chorteiles finden freitags 19.30 bis 21.30 Uhr im Kirchgemeindehaus Auerbach statt.

Die weiteren Termine:

Probenwochenende vom 16. bis 18. Oktober 2020 im „Haus Silberbach“ bei Selb (Franken/Bayern)
Danach gemeinsame Proben im Wechsel zwischen Auerbach und Zwickau.

Konzerte:

Freitag, 13. November 2020 – Generalprobe in Auerbach
Sonnabend, 14. November 2020, 19.30 Uhr – Konzert in Auerbach
Sonntag, 15. November 2020, 17.00 Uhr – Konzert in Zwickau

Kosten:

Das Notenmaterial sollte bitte jeder Sänger mit 10 € selbst finanzieren. Für die Unterkunft beim Probenwochenende müssen etwa 120 € eingeplant werden. Finanzielle Bedenken sollen aber kein Hinderungsgrund sein.

Herzliche Einladung an ambitionierte Sängerinnen und Sänger zum Mitmachen. Informationen bei KMD Ulrich Meier. Anmeldung bitte bis Anfang Mai 2020, auch direkt online.

Zur AnmeldungOnline-Anmeldungen
sind gleich hier schnell und direkt möglich.
Dieser Link führt zum Formular.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.